Telefon 08336 8139997 | | Impressum | Kontakt und Anfahrt | Vita | Weblinks
Adipositas Fettsucht Kinder Schilddrüse Darmsanierung Candida Homöopathisch

Übergewicht belastet das Herz-Kreislaufsystem und den Bewegungsapparat. Gelenke und Bandscheiben verschleißen zu früh. Häufig sind die so genannten Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Typ II, Bluthochdruck, Gicht, degenerative Herz-Kreislauferkrankungen, Allergien, bestimmte Tumoren oder Verstopfung Begleit- und Folgeerscheinungen von jahrelangem Übergewicht. Auch die Psyche leidet unter den überflüssigen Pfunden.

Falsche Ernährung ist nur eine Ursache unter vielen. Stress, Stoffwechselstörungen, Veranlagung die Liste ließe sich lange fortsetzen. Daher ist eine Ausführliche Anamnese und die Ermittlung von Stoffwechselparametern die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

Mein Behandlungskonzept zur Gewichtsreduktion soll spaßmachen und motivieren. Nicht das Kalorienzählen oder Kasteien steht im Vordergrund. Der Mensch wir ganzheitlich betrachtet, dabei erlangt die Psyche einen besonderen Stellenwert. Nur wenn Sie das Konzept und die Therapie annehmen und akzeptieren wird diese zum anhaltenden Erfolg führen.

Im Naturheilzentrum Günztal modulieren wir Ihren Stoffwechsel, optimieren Ihre Ernährung, als Personal Trainer begleite ich Ihre Fortschritte und gebe rechtzeitig entsprechende Impulse.

Die Gewichtreduktion im Naturheilzentrum Günztal arbeitet mit klassischer Homöopathie, Ohrakupunktur, Hypnosetherapie, persönlichem Coaching und einem auf Sie zugeschnittenen Bewegungsprogramm. So wird zum einen eine dauerhafte Regulation des Stoffwechsels erreicht, zum anderen erleben Sie eine mentale Unterstützung um psychische Belastungen zu mildern. Die Behandlung eignet sich auch sehr gut für Kinder und hilft hier rechtzeitig chronischen Beschwerden vorzubeugen. Der gleichmäßige und anhaltende Erfolg wird Sie motivieren.

Die Gewichtsreduktion können Sie auch während eines entspannenden Aufenthaltes im Allgäu in der Bio Pension „kirschenfee“ durchführen.

Nach BGB § 203 und § 353 unterliegt der Heilpraktiker der Schweigepflicht
... mehr Informationen

Vortragsreihe „Behandlungskonzepte“
Lernschwächen, Aufmerksamkeitsstörungen, Konzentrationsschwächen, Rechen-, Rechtschreib- und Leseschwächen, oder Prüfungsängsten bei Kindern und Jugendlichen. Die Anforderungen aus Gesellschaft, Schule und Studium an Kinder und Jugendliche nehmen stetig zu. Um diese Anforderungen erfolgreich bewältigen zu können, ist es notwendig, dass der Organismus auf seine Potentiale frei zugreifen kann. Die Ursachen für Lernstörungen sind vielfältig. Im Vortrag erfahren Sie, welche Einflüsse systemisch, aus dem Organismus und aus der Umwelt zu einer Schwächung der Potentiale und damit zu vermindertem Lernerfolg und/oder zu Lese-, Rechen- und Rechtschreibschwächen führen. Sie erfahren, wie Behandlungskonzepte dazu in einer modernen, ganzheitlich arbeitenden Naturheilpraxis aussehen. Auf klinische und traditionelle Laborverfahren wird ebenfalls eingegangen.
Im Anschluss bleibt Raum zur Diskussion und für Ihre Fragen.